Gartner® Prognosen für 2024: Aufbau einer nachhaltigen und kollaborativen digitalen Arbeitsplatzinfrastruktur

Wilkommen auf unserem Blog!

Lesen Sie unsere Beiträge zu aktuellen Trends aus der IT-Welt, Neuigkeiten zu unserem Unternehmen und unserer Lösung für die Anwendungsbereitstellung, sowie Erfolgsgeschichten unserer Kunden.
1200x600px_verlaufe_RELEASE
Virtual Desktop Infrastructure (VDI) und Desktop-as-a-Service (DaaS) sind beides Ansätze den digitalen Arbeitsplatz zu virtualisieren. Beide, VDI und DaaS haben Vor- und Nachteile.
1200x600px_verlaufe_03
Die oneclick AG und Sogeti Deutschland GmbH schließen eine strategische Partnerschaft zur Förderung von Digital Workplace und Virtualisierungs-Lösungen in kleinen und mittleren Unternehmen.
1200x600px_verlaufe_04
„Mit ihrer Technologie macht oneclick Workspace-as-a-Service zum greifbaren Geschäftsmodell für Systemhäuser“, erklärt Henning Meyer, Geschäftsführer des Cloud- und Managed Service VADs acmeo.
1200x600px_verlaufe_05-3
Die aktuelle Diskussion rund um ein mögliches Verbot von Laptops auf Transatlantikflügen lässt viele Geschäftsreisende mit offenen Fragen zurück.
1200x600px_verlaufe_02-1
Die Zahl der Schadprogramme steigt, die Abwehr wird immer schwieriger. Beim Cloud-Computing muss IT-Sicherheit als Gesamtkonzept konzipiert werden.
1200x600px_verlaufe_03
Unternehmen sehen sich täglich Cyber-Angriffen ausgesetzt. Zur Ergreifung von Gegenmaßnahmen wurde 2012 die Allianz für Cyber-Sicherheit auf Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gemeinsam mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet.
1200x600px_verlaufe_08_neu-1
„Digitalisierung“ war das bestimmende Thema der CeBIT 2017. An der Nutzung von Cloud-Anwendungen kommen Unternehmen mit digitaler Agenda nicht vorbei. Unter dem Motto „Trusted Cloud – Digitalisierung erfolgreich gestalten“ wurde deshalb insbesondere der Einsatz von Cloud Computing intensiv diskutiert.
1200x600px_verlaufe_07_neu-1
„oneclick bietet als zentrale Plattform die Möglichkeit, native Applikationen aus unterschiedlichen Quellen automatisiert, sicher und cloudfähig zu bündeln. Damit ist die oneclick™ Plattform eine aussichtsreiche Erweiterung für unseren ALSO Cloud Marketplace und ergänzt unser bisheriges Angebot hervorragend“, so Reiner Schwitzki, Geschäftsführer der ALSO Deutschland GmbH.
1200x600px_verlaufe_04
Digitales Workspace Management bündelt EMM, EFSS und Identity Management. Das spart der IT Zeit und bietet dem Nutzer Vorteile.
1200x600px_verlaufe_05
Aus einem Halbtagesworkshop der Dienstleistungsgenossenschaft kiwiko eG und dem schweizerischen Cloud-Unternehmen oneclick AG hat sich in wenigen Monaten eine vertrauensvolle, intensive Partnerschaft entwickelt.
1200x600px_verlaufe_02
„Im Channel liegen wir sehr gut auf Plan“, freut sich Dominik Birgelen, CEO der oneclick AG. Im vergangenen Jahr hatte der Anbieter der gleichnamigen webbasierten Application Delivery und Streaming-Plattform zur CeBIT die Vertriebsaktivitäten gestartet und gleichzeitig seine indirekte Vertriebsstrategie bekannt gegeben.
1200x600px_verlaufe_04-6
Die oneclick AG hat das Innovationsmanagement ihrer Entwicklungsgesellschaft OC Development GmbH im Rahmen des IMProve-Programms analysieren lassen.
1200x600px_verlaufe_05-5
Viele Unternehmen unterliegen dem Trugschluss, sich mit Cloud-Lösungen von Citrix etwas Modernes und Innovatives ins Haus zu holen. Nach der eher kniffligen Auswahl der geeigneten Software-Komponenten und beim Blick auf die komplizierten Lizenzmodelle werden sie jedoch schnell eines Besseren belehrt.
1200x600px_verlaufe_03-5
Die 2016 ins Leben gerufene European Cyber Security Organisation (ECSO) hat zum Ziel, Initiativen und Projekte zum Schutz vor Cyber-Bedrohungen zu entwickeln, zu fördern und zu unterstützen. „Cyber-Sicherheit ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil in der Digitalisierung“, erklärt Mathias Meinke, CTO der oneclick AG.
1200x600px_verlaufe_04-5
Es ist an der Zeit, den mittlerweile angestaubten Begriff „Systemhaus“ zu Grabe zu tragen. Die Zukunft gehört den Managed Service Providern. Diese bieten ihren Kunden neben dem klassischen Projektgeschäft eine IT-Flatrate mit Beratungsleistungen zu einer festen monatlichen Pauschale. Aber wie lässt sich das höchst lukrative Geschäftsfeld Managed Services erschließen?

Unverbindliche Beratung und Test.