Kurz erklärt – Arten der Cloudbereitstellung

Beim Thema „Cloud-Services“ wird zwischen verschiedenen Arten der Bereitstellung unterschieden. Je nachdem, welche Ansprüche und Bedürfnisse vorherrschen, kann zwischen unterschiedlichen Varianten ausgewählt werden. Public Cloud, Private Cloud und Hybrid Cloud sind die Möglichkeiten, die Ihnen im Folgenden vorgestellt werden. Mit oneclick™ sind Sie in der Lage, eine Hybrid Cloud mit wenigen Klicks umzusetzen.

Public Cloud

Unter einer Public Cloud versteht man Cloud-Dienste, die von einem externen Clouddienstleister über das Internet zur Verfügung gestellt werden. Dabei handelt es sich um die gesamten Elemente einer Infrastruktur, wie Hardware, Software und unterstützende Ressourcen. Diese Komponenten sind zu 100% im Besitz des Cloud-Providers und werden auch von dieser Stelle verwaltet. Um die Dienste und den eigenen Account abzurufen, wird in der Regel ein Browser benötigt.

Vorteile:

  • Mehrwerte eines Cloud-Dienstes, z.B. mobiler, zeitunabhängiger Zugriff
  • Keine hohen finanziellen Investitionen notwendig
  • Keine Verwaltung der Infrastruktur nötig

Nachteile:

  • Datenschutz

Private Cloud

Eine Private Cloud, die zwar wie eine Public Cloud aus Hardware, Software und weiteren unterstützenden Elementen besteht, wird aber – anders als bei einer Public Cloud – ausschließlich von einem Unternehmen verwendet. Private Clouds können entweder im eigenen Rechenzentrum des Unternehmens oder über einen externen Cloud-Provider betrieben werden. Die gesamte Infrastruktur und sämtliche Dienste werden in einem privaten Netzwerk administriert.

Vorteile:

  • IT-Sicherheit
  • Datenschutz gewährleistet

Nachteile:

  • Hohe finanzielle Kosten für Bereitstellung von Hardware und IT-Personal zur Administration

Hybrid Cloud

Mit einer Hybrid Cloud werden die Vorteile einer Public Cloud mit denen einer Private Cloud verbunden. Applikationen, die sensible Daten im Hinblick auf Datenschutz verwenden, können dabei in einer Private Cloud betrieben werden, während andere Dienste in einer Public Cloud laufen.

Vorteile:

  • Mobilität & Flexibilität
  • Einfache Bereitstellung
  • Datenschutz

Hybrid Cloud mit oneclick™ umsetzen

Mit oneclick™ wird das Vorhaben, eine Hybrid Cloud umzusetzen, zur Realität. oneclick™ ist eine weltweit als Service verfügbare Workspace Provisioning- und Streaming-Plattform, mit der Sie Applikationen und Daten von jedem Server-Standort (On-Premise, Cloud) als Stream in einem zentralen Workspace im Browser bereitstellen. Die Benutzer greifen mit jedem beliebigen Endgerät auf ihre sichere und mobile Arbeitsplatzumgebung zu. Für Remote Access müssen keine Softwarekomponenten auf Servern und keine Clients oder Plug-Ins von oneclick™ auf Endgeräten installiert werden. Mit dem Cloud Resource Manager können Sie direkt aus oneclick™ heraus virtuelle Maschinen in den Rechenzentren bekannter IaaS-Anbieter bereitstellen und verwalten. Somit stellen Sie sich mit wenigen Klicks und der Hilfe von oneclick™ Ihre eigene Hybrid Cloud-Infrastruktur zusammen.

Erfahren Sie mehr über die oneclick™ Plattform und darüber, wie wir Sie zusammen mit dem IT-Beratungsunternehmen Sogeti bei hybriden Cloud-Konzepten unterstützen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.