colpari - 2-way audio
Blog  |  Produkte  |  Praxisbericht colpari: 100% webbasierte 2-Way-Audio Telefonie via VDI

Praxisbericht colpari: 100% webbasierte 2-Way-Audio Telefonie via VDI

Voice over IP jetzt auch in virtuellen Umgebungen – colpari nutzt als einer der ersten die neue 2-Way-Audio Funktion der oneclick™ Plattform.

VoIP-Telefonie in virtualisierten Infrastrukturen heute: Kompliziert, teuer und geringe Qualität aufgrund von Latenzen und Kompression

Virtual Desktop Infrastructure (VDI) gewinnt als Auslieferungsmodell von Anwendungen und Daten aufgrund der stark wachsenden Anzahl von Homeoffice- und Remote-Arbeitsplätzen zunehmend an Bedeutung. Bisher war es allerdings nicht möglich ohne aufwändige Installation einer VDI-Lösung auf den Servern und ohne Clients oder Plug-Ins auf Endgeräten Software-basierte Telefonielösungen bereitzustellen und „2-Way“ zu telefonieren. Erschwerend kommen häufig Latenzen hinzu, die zu einer geringen Audioqualität führen und das Telefonieerlebnis beinträchtigen. Viele Unternehmen versuchen das Problem mit hohen Bandbreiten und gut ausgestatteten Endgeräten zu lösen, was die Kosten in die Höhe treibt.

2-Way Audio mit oneclick™

2-Way Audio mit oneclick™: sofort einsatzbereiter Cloud-Service mit hoher Performance

Die oneclick™ Plattform als schlüsselfertige VDI-Lösung aus der Cloud hat das Problem nun mit der neuen 2-Way-Audio Funktion gelöst. oneclick™ optimiert über Algorithmen die Übertragungsraten beim Streaming von gehosteten Applikationen, so dass der User über den Webbrowser stets die beste Bildqualität bei maximal niedriger Bandbreite erhält. Mit der Streaming-Technologie von oneclick™ werden Audiosignale nahezu in Echtzeit übertragen, ohne dass die Audiowiedergabe aufgrund einer Kompression leidet. So wird auch die Auslieferung von Windows-basierten Telefonielösungen über eine Virtual Desktop Infrastruktur unter Einsatz des Remote Desktop Protokolls (RDP) von Microsoft mittels eines einfachen Plug & Play-Verfahrens ohne Client-Installation auf den Endgeräten ermöglicht.

Ganzheitliches Arbeitsplatz-Angebot von oneclick

colpari entscheidet sich wegen der neuen 2-Way-Audio Funktion und aufgrund des ganzheitlichen Arbeitsplatz-Angebots für oneclick, nachdem sie verschiedene Anbieter getestet haben

colpari ist eine „Customer-Service-as-a-Service“ Plattform, die u.a. von Kunden wie HAPPYCAR genutzt wird. Das Unternehmen bietet neue Technologien und Geschäftsmodelle im Call- und Contact-Center-Markt an – speziell im Bereich der Remote- und Homeoffice-Arbeit. Seit 2019 setzt colpari nun auf oneclick™, nachdem das Unternehmen vorher andere Möglichkeiten wie AWS und Azure auf Standalone-Basis sowie klassische Virtualisierungsanbieter wie Citrix analysiert und getestet hatte. Um das Angebot abzurunden, bietet oneclick™ zusammen mit der deutschen Virtual Desktop Infrastruktur „aus der Steckdose“ (ab 29,90€ pro User/Monat) eine vorkonfigurierte Thin-Client-Appliance von Thomas-Krenn (ab 3,79€ pro User/Monat) für die Bereitstellung von schlüsselfertigen Homeoffice-Arbeitsplätzen. Dieser ganzheitliche Ansatz hat colpari überzeugt.

Oliver Farr - CEO von colpari

Positives Fazit des Geschäftsführers

Geschäftsführer Oliver Farr ist begeistert: „Keine andere Lösung hat unseren Ansprüchen genügt. Entweder mussten Programme auf den Computern unserer Partner installiert werden oder die Konfiguration und das Setup waren sehr komplex und mussten durch einen Spezialisten übernommen werden. Die Lösung von oneclick, welche wir so am Markt noch nicht gefunden hatten, ist die Bereitstellung von Programmen über einen zentralen Workspace im Browser. Alle Tools, die wir für die tägliche Arbeit benötigen, sind über die webbasierte Oberfläche mit einem Klick erreichbar, inklusive automatischer Anmeldung der Benutzer. Rollen- und rechtebasiert können wir die benötigten Programme und Websites zur Verfügung stellen. Unsere Partner müssen keine langen Klickwege mehr in Kauf nehmen. Das spart Zeit und reduziert die Komplexität auf ein Minimum. Neben unseren Partnern sind unsere Klienten eine weitere Anspruchsgruppe. Diese haben die unterschiedlichsten Systeme, Anforderungen und Sicherheitsansprüche, die durch die technische Infrastruktur abgedeckt werden müssen. Was uns besonders wichtig war: 100% DSGVO-Konformität. Diese ist mit oneclick™ gegeben, so dass sich alle Beteiligten sicher fühlen können. Bei der Weiterentwicklung des Cloud-Services legt das Team von oneclick eine beindruckende Geschwindigkeit an den Tag. Was uns gefehlt hat, um unsere virtuelle Customer Service Plattform zu zentralisieren, war die Integration von 2-Way Audio. Aufgrund der Neuentwicklung ist es jetzt möglich, dass unsere Partner nur noch ein Headset benötigen und sofort loslegen können. oneclick™ übernimmt die gesamte Bereitstellung und überträgt sicher und klar das Audiosignal. Unterm Strich haben wir keinen anderen Anbieter am Markt ausmachen können, der uns mit planbaren und flexiblen Kosten eine derartig ganzheitliche Arbeitsplatz-Lösung bieten kann.“

colpari

Über colpari

colpari bricht die Segmentierung des Contact-Center und CRM Marktes auf, senkt die Kosten für Unternehmen, einen professionellen Customer Service mit allen Bestandteilen zu haben, verbindet Menschen auf der ganzen Welt, um immer den richtigen Experten zu haben und ist so flexibel wie eine SaaS-Lösung. Ohne feste Kosten oder Vertragslaufzeiten.

Webseite: https://colpari.cx/

Kontakt:
Oliver Farr
Founder & CEO | colpari
fon: +49 341 656 722 2
e-mail:

Passwort ändern
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein. Ein neues Passwort wird Ihnen per Email zugeschickt.