oneclick™ begeistert Teilnehmer der d!conomy-Konferenz

Am 4. und 5. Oktober fand die 2. CeBIT-Konferenz d!conomy in Düsseldorf statt, eine hochwertige Tagung für Wissenstransfer und Vernetzung in einer zunehmend digitalisierten Welt. Insgesamt konnten die Organisatoren rund 250 Teilnehmer im Hotel InterContinental begrüßen, meist aus Führungspositionen in größeren Unternehmen und als Chief Digital Officer (CDO) verantwortlich für die Digitalisierungsstrategie. Der Fokus der zweitätigen Konferenz lag auf dem digitalen Wandel in Unternehmen sowie den Herausforderungen der Digitalisierung.

Als einer der Aussteller demonstrierte Dominik Birgelen, CEO der oneclick AG, den interessierten Besuchern die Funktionsweise der oneclick™ Application Delivery- und Streaming Plattform. Diese legt sich wie ein geschmeidiger Layer über jede vorhandene IT-Infrastruktur und hilft den Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Egal, ob Unternehmen ihre eingesetzten Applikationen in einem eigenen Rechenzentrum betreiben oder bereits Cloud-Services nutzen – oneclick™ ermöglicht die einfache, schnelle und sichere Auslieferung sämtlicher Applikationen an weltweit verteilte Benutzer in einen zentralen, 100% web-basierten Desktop im Browser.

Eine vielseitige Lösung für digitale Arbeitsplätze

„Diesen Desktop im Browser nennen wir einen digitalen Arbeitsplatz.“, erklärt Dominik Birgelen. „Dabei wird nur ein verschlüsselter Stream übertragen. Die Applikationen und Daten verlassen niemals den geschützten Hosting-Standort. Für die Bereitstellung solcher digitalen Arbeitsplätze liefern wir mit oneclick™ eine sofort verfügbare, ganzheitliche Management-Umgebung, inklusive Provisionierung auf Seiten der Infrastruktur. Mit unserer Plattform helfen wir allen Unternehmen, die nach einer Lösung für sicheren Remote Access auf zentrale Applikationen und Desktops sowie nach Effizienzsteigerungen in der IT-Administration suchen.“

Die Konferenz war für oneclick die ideale Gelegenheit ihre Plattform einer großen Zahl an Entscheidungsträgern vorzustellen. „Wir freuen uns über die durchwegs positive Resonanz von unseren Gesprächspartnern“, unterstreicht Birgelen. Besonders begeistert hat die Gäste die Vielseitigkeit von oneclick™: einfachere Bereitstellungsprozesse, bessere Mobilität für die Benutzer und gleichzeitig mehr Sicherheit.

Am 24. November findet in Zürich bereits die nächste d!conomy statt, bei der oneclick wieder vertreten sein wird. Die CeBIT-Partnerland-Tagung in der Schweiz steht erneut unter dem Thema „Digitale Transformation“. Mehr zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.euroforum.de/dconomy-ch/. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.