oneclick-Kunde Matthias Schmidt von mobile.de für CAt-Award nominiert

 

Vom 21. bis 23. Februar 2017 findet in Berlin wieder die internationale Kongressmesse für Kundenservice, Kommunikation & Contact Center statt. Ein besonderes Highlight dieser Messe ist die Verleihung des CAt-Awards für die besten Call Center Manager des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Preis wird in Zusammenarbeit des Messeveranstalters Management Circle und der Fachzeitschrift CallCenterProfi vergeben. Für die diesjährige Prämierung hat sich Matthias Schmidt, Manager externe Partner bei mobile.de, empfohlen. Aus den vielzähligen Bewerbern ist er nun einer von fünf Nominierten in der Endauswahl.

Matthias Schmidt ist für den Cat-Award nominiert.

Schmidts Bewerbung beinhaltete die erfolgreiche Vermarktung eines neuen Servicemodells, in dem die oneclick™ Application Delivery- und Streaming-Plattform eine bedeutende Rolle spielt. Ein Bestandteil der Umsetzung war die Einführung einer zentralen Dialer-Plattform. Nach einem Pitch verschiedener Anbieter hat sich mobile.de für die performante Software „Elsbeth“ des Herstellers Enghouse AG entschieden. Die Dialer-Software wird über oneclick™ zu 100% web-basiert an die Call Center Agenten an verteilten Standorten der Dienstleister ausgeliefert, ohne dass auf den eingesetzten Endgeräten ein Client- oder Plug-In installiert werden muss. oneclick™ wurde dazu direkt an die Software-as-a-Service-Plattform des Herstellers angedockt. „Das erleichtert uns das Ausrollen der Software ganz erheblich“, meint Matthias Schmidt von mobile.de. „Neue digitale Arbeitsplätze können innerhalb von Sekunden mit der Dialer-Software ausgestattet werden, während die Agenten mit jedem Endgerät über den Browser darauf zugreifen können. Wenn ein Agent nicht mehr auf dem Projekt arbeitet, werden die Lizenzen sofort wieder entzogen. Für uns ist es aus Compliance-Gründen wichtig, dass wir den Zugriff und die Verwendung von Software und Daten zentral und in Echtzeit steuern können. Dazu wurde auch eine Schnittstelle zu Salesforce als unser CRM-System entwickelt und erfolgreich implementiert. oneclick™ liefert Applikation, Daten und Voice als verschlüsselten Stream auf hochsichere Art und Weise an die Agenten aus. Ein weiterer Vorteil ist die Automatisierung von Provisionierungsschritten. Wenn ein neuer Benutzer in oneclick™ angelegt wird, übernimmt die Plattform die Anlage in allen involvierten Systemen, wie dem RDS, SIP-Proxy sowie in der Applikation selbst. Das spart bei jeder Benutzeranlage wertvolle Minuten.“

Das gesamte oneclick-Team gratuliert Matthias Schmidt herzlich zur Nominierung und wünscht für die Preisverleihung viel Erfolg!

Über den CAt-Award:

Der CAt-Award wird an den besten Call Center Manger des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verliehen. Dabei werden die Leistungen von Service- und Contact Center Manager prämiert, die gemeinsam mit Ihrem Team ein ausgesuchtes Projekt erfolgreich umgesetzt haben. Dazu zählen unter anderem die Realisierung eines außergewöhnlichen Personalentwicklungskonzeptes, die erfolgreiche Konzipierung und Umsetzung einer Kampagne, die Entwicklung eines erfolgreichen Personalmarketingkonzeptes, eine umfassende Umstrukturierungsmaßnahme oder eine Qualitätsmaßnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.