Docker
Blog  |  Trends  |  Docker – Wissenswertes rund um das Thema

Docker – Wissenswertes rund um das Thema

Es gibt zwei wesentliche Programme, die Sie bei der Verwendung von Containern zur Verwaltung von Anwendungen unterstützen, Kubernetes und Docker. In einem früheren Artikel haben wir Kubernetes vorgestellt, das Tool, das wir bei oneclick™ zur Verwaltung von Containern nutzen. Dieser Artikel wird ein weiteres wichtiges Werkzeug in unserem Toolkit vorstellen – und das ist Docker.

Kubernetes Docker

Was ist Docker?

Docker begann 2013 mit der einfachen Idee, dass Anwendungen nicht immer ein komplettes Betriebssystem mit allen zugehörigen Diensten benötigen.

Docker ermöglicht es Entwicklern, alles zu installieren, was zum Erstellen, Bereitstellen und Ausführen eines Dienstes oder einer Anwendung in einem Container erforderlich ist. Sobald der Container mit allen Komponenten, die eine Anwendung benötigt, gepackt ist, ist es einfach, ihn auf einen anderen Linux-Rechner zu replizieren. Noch besser, es ist ein einfacher Schritt, ein Abbild eines Docker-Containers zu erstellen. Dadurch wird der aktuelle Zustand Ihres Dienstes oder Ihrer App zur Wiederverwendung, für weitere Analysen oder einfach als wertvolles Backup gespeichert. Aus diesem Grund ist die Containerisierung der neue De-facto-Standard unter den Entwicklern.

Docker

Was macht Docker zu einem so großartigen Tool?

Docker ist ein wirklich hervorragendes Programm. Lassen Sie uns nur 3 Gründe untersuchen, warum Sie Docker und Containerisierung in Betracht ziehen sollten.

Keine Versionskonflikte

Beim Erstellen komplexer Software kann man über viele Probleme bei der Entwicklung stolpern. Eines davon ist, dass verschiedene Anwendungen auf verschiedene Versionen derselben Bibliothek verweisen können. Die Anwendung des Prinzips der Containerisierung vereinfacht das Hosting verschiedener Bibliotheken auf derselben Maschine. Jede Anwendung befindet sich in einem eigenen Container und greift auf die Ressourcen zu, die sie zum Ausführen benötigt. Durch die Isolierung der Abhängigkeiten der App innerhalb eines Containers fallen auch Probleme weg, die auftreten können, wenn verschiedene Maschinen mit unterschiedlichen Softwareversionen eingerichtet werden. Kein Stolpern mehr über Bugs, die in einer anderen Umgebung auftreten!

Höhere Sicherheit

Bessere Sicherheit

Docker ermöglicht es Entwicklern, einen detaillierten Ansatz für die Entwicklung von Diensten zu verfolgen. So können beispielsweise Ihr Anwendungsserver und Ihr Datenbankserver nun so eingerichtet werden, dass sie in verschiedenen Containern laufen. Das bedeutet, dass eine Sicherheitslücke im Anwendungsserver Hackern keinen Zugriff auf die Backend-Datenbank gewährt.

Open Source

Open-Source

Wie bei Kubernetes ist Docker Open-Source mit einer sehr aktiven Community. Das bedeutet für den Teilnehmer – wenn Docker nicht alle erforderlichen Funktionen bietet, kann er sie entsprechend seinen Bedürfnissen weiterentwickeln.

kubernetes logo

Wie passen Docker und Kubernetes zusammen?

Wie im vorherigen Artikel besprochen, ist Kubernetes ein unglaubliches Werkzeug zur Unterstützung bei Problemen wie der Skalierung. Kubernetes ermöglicht es unter anderem, bei Bedarf weitere Container (Kopien Ihres Dienstes oder Ihrer App) hinzuzufügen und zu entfernen. Dies ermöglicht Ihren Benutzern eine reibungslose, latenzfreie Nutzung Ihres Dienstes.

Kubernetes koordiniert Ihre Docker-Container. Wenn Ihr Service ein Schiff ist, das mit einzelnen Containern gefüllt ist, ermöglicht Ihnen Docker, die Container zu bauen und sicherzustellen, dass sie mit den richtigen Materialien gefüllt sind. Kubernetes ermöglicht es, dass die richtige Anzahl von Containern dorthin gelangt, wo sie sein müssen, wann sie da sein müssen, in gutem Zustand.

Docker bei oneclick™

Gibt es Alternativen?

Docker-Container müssen nicht von Kubernetes verwaltet werden; es gibt Alternativen wie Docker Swarm. Wir bei oneclick™ erkennen jedoch großartige Synergien, wenn wir sie sehen – und Docker bietet in Zusammenarbeit mit Kubernetes eine leistungsstarke, anpassbare App-Entwicklungs- und Produktionsumgebung.

Sind Sie daran interessiert, mehr zu erfahren?

Wenn Sie herausfinden möchten, wie die Containerisierung die Entwicklung Ihres Servicemodells verbessern kann, ist oneclick™ da, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns, um mehr über den Einsatz von Containern in der Cloud zu erfahren, um Ihren Kunden ein wirklich globales und latenzfreies Erlebnis Ihrer Services, oder Ihren Entwicklern eine robuste und reproduzierbare Entwicklungsumgebung zu bieten.

Weitere Informationen finden Sie unter folgender Quelle:

Passwort ändern
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein. Ein neues Passwort wird Ihnen per Email zugeschickt.