Rechtliche Hinweise

für unsere Zusammenarbeit

Nutzungsbedingungen von „oneclick.services“

oneclick Plattform der oneclick AG, CH-8008 Zürich (nachfolgend „oneclick“)

Version 05.04.2017

1. Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Webseite unter https://oneclick.services/ und https://oneclick-cloud.com sowie für alle zugehören Webseiten, die damit verlinkt sind (nachfolgend „oneclick.services“). Indem Sie oneclick.services verwenden, erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Nutzungsbedingungen.

oneclick behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wir werden Sie rechtzeitig über solche Änderungen unterrichten und den Termin der Inkraftsetzung der Änderungen bekannt geben. Änderungen gelten von Ihnen als angenommen, wenn Sie die Webseite nach der Inkraftsetzung der Änderungen weiterhin verwenden. Bei wesentlichen Änderungen der Nutzungsbestimmungen werden Sie mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten informiert. Wenn Sie den neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von 30 Tagen widersprechen, gilt dies als ausdrückliche Zustimmung zu den Änderungen und Anpassungen. Entsprechende Mitteilungen von oneclick werden an die im jeweiligen Account hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.

2. Geistiges Eigentum

Sämtliche Inhalte auf oneclick.services, wie z.B. Texte, Grafiken, Code, usw. sind das geistige Eigentum von oneclick oder das von unseren Partnern. Diese Inhalte sind durch Ausstattungs-, Urheberrechts-, Patent- und Markengesetze sowie im Rahmen sonstiger ähnlicher Rechte zum geistigen Eigentum und zum unlauteren Wettbewerb geschützt. Werden Rechte von einem Dritten zur Verfügung gestellt, so sind diese dem Dritten vorbehalten.

Sofern wir keine ausdrückliche und schriftliche Zustimmung erteilen, dürfen die Webseite sowie deren Inhalte weder in Teilen noch als Ganzes auf einem anderen Computer, Server, auf einer anderen Webseite oder auf einem anderen Medium für die Veröffentlichung oder Verteilung oder andere kommerzielle Vorhaben kopiert, reproduziert, neu veröffentlicht, geladen, bereitgestellt, öffentlich angezeigt, codiert, übersetzt, übertragen oder in jeglicher anderen Form bereitgestellt werden. Dies gilt nicht für Open Source Software Komponenten, welche keinerlei Nutzungsbeschränkungen seitens oneclick unterliegen.

3. Nutzung der Webseite

Ihre Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen vorausgesetzt, gewährt Ihnen oneclick ein persönliches, einfaches, nicht übertragbares, eingeschränktes Recht zum Aufrufen und Nutzen der Webseite unter oneclick.services mit verschiedenen Endgeräten.

Es ist Ihnen nicht gestattet, Funktionen wie Deep-Links, Page-Scraping, Robot- oder Spider-Dienste oder andere automatische Geräte, Programme, Algorithmen oder Methoden oder diesen ähnliche oder entsprechende manuelle Prozesse zu verwenden, um auf Teile der Webseite zuzugreifen, sich diese anzueignen, zu kopieren oder zu überwachen, oder um die Navigationsstruktur oder Darstellung der Webseite in irgendeiner Weise zu reproduzieren oder zu umgehen.

Es ist Ihnen nicht gestattet, sich durch Hacking, Kennwortabbau oder andere unerlaubte Methoden unbefugt Zugriff auf Teile oder jegliche Funktion der Webseite oder auf sämtliche anderen mit der Webseite verbundenen Systeme oder Netzwerke oder auf sämtliche Server oder sämtliche anderen von oneclick angebotenen Dienste zu verschaffen.

Es ist Ihnen nicht gestattet, Schwachstellen der Webseite oder sämtlicher mit der Webseite verbundener Netzwerke zu prüfen, abzufragen oder zu testen oder die Sicherheit oder Authentifizierungsmaßnahmen der Webseite oder sämtlicher mit der Webseite verbundenen Netzwerke zu verletzen.

Es ist Ihnen nicht gestattet, Informationen zu anderen Benutzern oder Besuchern der Webseite, einschließlich sämtlicher Accounts, deren Eigentümer Sie nicht sind, zurückzuverfolgen, aufzuspüren, zu verwenden oder zu veröffentlichen.

Sie werden keine Maßnahmen ergreifen, durch die die Infrastruktur der Webseite über Gebühr belastet wird. Sie werden keine Geräte, Software oder Programme verwenden, die das korrekte Funktionieren der Webseite oder sämtlicher auf der Webseite durchgeführter Transaktionen oder die Nutzung der Webseite durch eine andere Person beeinträchtigen.

Sie werden bei der Nutzung sämtliche geltenden Gesetze und Vorschriften beachten und die Rechte von oneclick sowie verbundener Unternehmen nicht verletzen.

4. Links zu anderen Webseiten

Die Webseite unter oneclick.services enthält möglicherweise Links zu anderen unabhängigen Webseiten von Dritten. Solche verlinkten Webseiten unterliegen nicht der Kontrolle von oneclick. oneclick ist nicht verantwortlich für die Inhalte auf solchen verlinkten Webseiten, einschließlich sämtlicher auf solchen verlinkten Webseiten enthaltenen Informationen. Sie müssen selbst unabhängig entscheiden, ob und wie Sie diese verlinkten Webseiten nutzen.

5. Änderungen am Angebot

oneclick behält sich vor, die Webseite sowie die angebotenen Softwareanwendungen und Infrastruktur für die Bereitstellung von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten, abzuändern, zu verbessern oder teilweise bzw. ganz einzustellen sowie die geltenden Preise für sämtliche Produkte oder Dienstleistungen anzupassen. Bereits gebuchte Softwareanwendungen sowie Infrastruktur können in solchen Fällen bis zum Ablauf des laufenden Buchungszeitraums weiter genutzt werden. Ist eine Weiternutzung aus technischen oder anderen Gründen nicht möglich, erhält der Kunde die anteilig zu viel bezahlten Entgelte auf Verlangen zurück.

Die auf der Webseite bereitgestellten Informationen können veraltet sein. oneclick ist nicht verpflichtet, die Informationen auf der Webseite zu aktualisieren.

6. Wartungsarbeiten

oneclick darf jederzeit ohne Vorankündigung Wartungsarbeiten, Fehlerbeseitigungen und andere Änderungen durchführen. Damit können Unterbrechungen beim Betrieb oder beim Zugriff auf die Webseite verbunden sein. oneclick beschränkt unangekündigte Betriebsunterbrechungen auf ein mögliches Mindestmaß.

7. Benutzerkonten, Kennwörter und Sicherheit

Für die Nutzung des Angebots unter oneclick.services ist die Einrichtung eines Benutzerkontos erforderlich. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihrer Kontodaten, inklusive des Benutzernamens, des Kennworts und sämtlicher Aktivitäten, die mit Ihrem Benutzerkonto ausgeführt werden, zu gewährleisten.

Sie informieren oneclick sofort über jegliche unbefugte Nutzung Ihres Benutzerkontos bzw. über jede Verletzung der Sicherheit, die Ihnen zur Kenntnis gelangt.

Es ist Ihnen nicht gestattet, den Benutzernamen, das Kennwort oder das Benutzerkonto einer anderen Person ohne ausdrückliche Erlaubnis des jeweiligen Eigentümers zu verwenden.

8. Haftungsbeschränkung und Haftungsausschluss

oneclick sichert weder ausdrücklich noch stillschweigend zu, dass die Webseite oder jegliche Inhalte, Dienstleistungen oder Funktionen der Webseite fehlerfrei oder störungsfrei sind oder dass Ihre Nutzung der Webseite bestimmte Ergebnisse hervorbringt. Die Webseite und ihre Inhalte werden wie verfügbar bereitgestellt, ohne Gewährleistung der Genauigkeit, Nichtverletzung, Marktfähigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Alle auf der Webseite bereitgestellten Informationen können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. oneclick kann nicht garantieren, dass sämtliche Dateien oder andere Daten, die Sie von der Webseite laden, frei von Viren oder Mängeln oder zerstörerischen Funktionen sind.

Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass der Zugang zur Webseite, zu den Inhalten und Dienstleistungen bzw. deren Nutzung auf Ihre Gefahr erfolgt und dass oneclick keine Haftung für Fehler oder Auslassungen bei Inhalten, Dienstleistungen oder Verfügbarkeit übernimmt. oneclick lehnt jegliche Haftung für sämtliche Handlungen, Unterlassungen und Gebaren Dritter in Verbindung mit oder bezogen auf Ihre Nutzung der Webseite und / oder jeglicher Dienstleistungen ab. Sie tragen die gesamte Verantwortung für Ihre Nutzung der Webseite und sämtlicher verlinkter Webseiten. Bei Unzufriedenheit mit der Webseite oder mit jeglichen Inhalten werden Sie die Webseite oder solche Inhalte nicht weiter verwenden.

oneclick, deren Mitarbeiter, Organe, Vertriebsgesellschaften, Lizenzgeber sowie deren verbundene Unternehmen sind nicht haftbar für entgangene Aufträge, Chancen, Nutzungen, (voraussichtliche) Gewinne, Verträge, Einnahmen, Einsparungen, Firmenwerte und andere Schadensfolgen, welche sich aus Ihrer Nutzung der Webseite ergeben. Das Gleiche gilt für den Verlust von Daten und Inhalten. Dies gilt ungeachtet dessen, ob es sich um unmittelbare, mittelbare Schäden oder Folgeschäden handelt, und ob diese Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite, der Inhalte und Dienstleistungen oder der Unmöglichkeit deren Nutzung entstehen. Dies gilt auch dann, wenn über die Möglichkeit des Eintritts dieser Schäden informiert wurde.

oneclick ist jedenfalls im nach anwendbaren Recht weitest zulässigen Umfang nicht haftbar für unmittelbare oder mittelbare Schäden oder Verluste, die Ihnen unter Umständen deswegen entstehen, weil wir die Inhalte oder Dienstleistungen aufgrund von Ausfall, Fehler, Unterlassung, Unterbrechung, Löschung, Störung, Verzögerung beim Betrieb oder bei der Übertragung aus beliebigem Grund nicht liefern können, auch sofern dies auf einen Computervirus, den Ausfall der Kommunikationsleitung, Diebstahl oder Zerstörung, unerlaubten Zugriff, unerlaubte Änderung oder Nutzung oder eines Ereignisses höherer Gewalt, wie z.B. Naturkatastrophen, Krieg oder Terrorismus, gründet. Dieser Haftungsausschluss gilt auch dann, wenn wir die Ihnen entstandenen Verluste oder Schäden vorhersahen oder hätten vorhersehen müssen bzw. wenn Sie uns über die Möglichkeit des Eintritts solcher Verluste oder Schäden informierten.

Ungeachtet der vorstehenden Bestimmungen haftet oneclick für die vertragsgemässe Erbringung der Leistung sowie für gesetzlich verpflichtende Haftungsgründe.

Wenn festgestellt wird, dass oneclick Ihnen gegenüber für einen Schaden oder Verluste haftbar ist, die aus Ihrer Nutzung der Webseite unter oneclick.services resultieren oder damit in Verbindung stehen, dann übersteigt die Haftung von oneclick in keinem Fall die Höhe der Gesamtsumme eines Abonnements oder einer ähnlichen Gebühr für alle Produkte, Dienstleistungen und Funktionen der Webseite in den sechs Monaten vor dem Datum, an dem die Klage gegen oneclick ursprünglich eingereicht wurde. Der maximale Haftungsbetrag ist auf 500,00 € beschränkt. Einige Rechtsordnungen lassen einen derartigen Haftungsausschluss nicht zu, so dass diese Einschränkung möglicherweise nicht für Sie gilt.

Für Produkte von Drittanbietern, welche oneclick als Vermittler zur Verfügung stellt, ist jegliche Haftung von oneclick ausgeschlossen. Sie haben sich im Schadensfall direkt an den jeweiligen Hersteller zu halten bzw. es gelten die dortigen Lizenz- und Geschäftsbedingungen.

9. Schadloshaltung

Sie verpflichten sich, oneclick, deren verbundene Unternehmen, Gesellschaftsorgane, Mitarbeiter und Vertreter von einer Haftung freizustellen und schadlos zu halten gegenüber jeglichen Forderungen, Verlusten, Schulden, Klagen oder Ausgaben, die oneclick aufgrund von Widerhandlungen oder Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder Ihre vertraglichen Verpflichtungen entstehen.

10. Verletzung dieser Nutzungsbedingungen

oneclick kann Ihren Zugriff auf die Webseite beenden und / oder den zukünftigen Zugriff auf die Webseite blockieren oder einschränken, wenn festgestellt wird, dass Sie diese Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen oder geltende Richtlinien, Vorschriften oder Gesetze verletzen oder verletzt haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass oneclick technische Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat, um die Webseite vor unbefugten Zugriffen zu schützen, und dass im Falle eines unbefugten Zugriffs der Zugang blockiert werden kann. oneclick ist Ihnen oder Dritten gegenüber nicht haftbar, falls die Blockierung Ihres Zugriffs auf die Webseite aufgrund einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen erfolgt.

11. Internationaler Zugriff

oneclick verwaltet und betreibt die Website unter oneclick.services von Zürich, Schweiz, aus. Obgleich die Webseite weltweit zugänglich ist, sind nicht alle Funktionen, Produkte oder Dienstleistungen, die auf der Webseite behandelt, auf die dort hingewiesen wird, die auf der Webseite bereitgestellt oder auf bzw. über die Webseite angeboten werden für alle Personen oder in allen geografischen Gebieten verfügbar oder zur Nutzung außerhalb der Schweiz angemessen oder verfügbar. Die oneclick behält sich das Recht vor, die Bereitstellung und Menge jeder Funktion, jedes Produkts oder jeder Dienstleistung für jegliche Person oder jegliches geografisches Gebiet zu beschränken.

Alle Angebote für sämtliche Funktionen, Produkte oder Dienstleistungen, die auf der Website gemacht werden, sind rechtsunwirksam, wenn sie gesetzlich verboten sind. Wenn Sie von außerhalb der Schweiz auf die Website zugreifen, erfolgt dieser Zugriff auf Ihre eigene Initiative und Sie allein sind für die Einhaltung der anwendbaren lokalen Gesetze verantwortlich.

12. Unaufgefordert eingereichte Ideen

oneclick oder deren Mitarbeiter akzeptieren oder berücksichtigen keine unaufgefordert eingereichten Ideen. Das beinhaltet beispielsweise Ideen für Marketingkampagnen, Produktnamen, neue oder verbesserte Produkte oder Technologien, Prozesse oder Materialien sowie Ideen hinsichtlich einer optimierten Betriebsführung. Bitte übermitteln Sie keine Ideen, kreativen Arbeiten, Vorschläge oder sonstige Ausarbeitungen unaufgefordert an oneclick oder deren Mitarbeiter. Der Zweck dieser Nutzungsbedingung ist es zu verhindern, dass es zu Missverständnissen oder Streitigkeiten kommt, wenn das Angebot von oneclick mit einer übermittelten Idee Ähnlichkeit aufweist. Wenn Sie oneclick trotzdem unaufgefordert eine Idee zukommen lassen, dann wird Ihre Übermittlung sowie deren Inhalte automatisch das Eigentum von oneclick, ohne dass Sie dafür eine Kompensation erhalten. oneclick darf Ihre Übermittlung sowie deren Inhalte für jeden Zweck und in jeder Art und Weise einsetzen und vertreiben. Es gibt keine Verpflichtung von oneclick, Ihre Übermittlung zu überprüfen oder diese vertraulich zu behandeln. Nichtsdestotrotz freuen wir uns über Feedback hinsichtlich der von uns erbrachten Leistungen, weil wir unser Produktangebot für unsere Kunden fortlaufend optimieren möchten.

13. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen Schweizer Recht und sind demgemäß auszulegen. Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, einschließlich aller Fragen des Bestehens, der Gültigkeit oder der Beendigung von Vertragsbeziehungen, sind die Gerichte am Firmensitz von oneclick ausschließlich zuständig

Ungeachtet der vorgenannten Bestimmungen gilt bei Nutzern mit Wohn- oder Firmensitz in Deutschland deutsches Recht und Gerichtsstand befindet sich am Wohn- oder Firmensitz des Nutzers.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Formulierungen oder Klauseln in diesen Nutzungsbedingungen von einem Gericht als rechtsunwirksam oder nicht vollstreckbar erachtet werden, dann werden solche Aussagen auf das erforderliche Mindestmaß eingeschränkt oder entfernt oder durch eine rechtswirksame Aussage ersetzt, welche die Absicht dieser Nutzungsbedingungen zum Ausdruck bringt, so dass diese Nutzungsbedingungen weiterhin in vollem Umfang in Kraft bleiben.